Blog
Home | Impressum

News

(English translator)

 

12. – 14. Mai 2017

logoThe 19th International SAR Dog Exercise „Ljubljana 2017“   

Ich freue mich, mit Aquim auch dieses Jahr wieder Mitglied eines Deutschen ASB-Teams zu sein.

SAR-Einheiten aus mehreren europäischen Ländern nehmen an diesem internationalen Mannschafts-Wettbewerb teil. Ich hoffe, dass Aquim und ich dem Team auch dieses Jahr eine gute Unterstützung sein können.

Innerhalb 24 Stunden müssen die Teams an 6-7 Schadensstellen in Trümmer und Fläche arbeiten. Szenario ist ein Erdbeben in Ljubljana. Internationale Rettungshundeteams werden um Hilfe gebeten. Vom Base of Operation aus werden die Teams in Rettungseinsätze geschickt. Die Einsatzaufträge werden an Ort und Stelle jeweils vor Beginn der Arbeit bekannt gegeben. Das Vorgehen nach INSARAG-Richtlinien, die Arbeitsweise des Teams, Kenntnisse in Erste Hilfe-Maßnahmen und das Absolvieren einer Abseilübung mit Hund fließen ebenfalls in die Bewertung mit ein.

 

06. – 07. Mai 2017

Aquim und ich nehmen an der jährlichen 24h Übung der USAR – Deutsche Erdbebenrettung teil.

 

28. – 30. April 2017

Logo[1]Ich nehme mit Indigo und Aquim am Catahoulatreffen des EALC auf der Mitrov-Farm in Tschechien teil. Rindertreiben und BikeJöring/Scooter steht auf dem Programm.

 

25. – 26. März 2017

img_2784

Aquim hat´s wieder gerockt! Ein weiteres Mal besteht er souverän die Doppelprüfung in Trümmer- und Flächensuche bei der Rettungshundestaffel des ASB München/RV Oberbayern  Beide Suchen mit besten Bewertungen! Unterordungsprüfung mit Note 2 bestanden.

img_2781img_2780

 

08. – 09. Oktober 2016

Rettungshundeprüfung Trümmer und Fläche erneut bestanden!

Prüfung IndigoIndigo hat mit 9,5 Jahren wieder die Doppelprüfung in Trümmer- und Flächensuche bestanden. Das war seine letzte Prüfung… Bis April 2018 ist er damit noch einsatzfähig, wenn er gesund bleibt. Dann geht er in die wohlverdiente „Rente“. Indigo ist dann mehr als 9 Jahre für die Rettungshundestaffel des ASB München in den Einsatz gegangen.

 

01. – 02. Oktober 2016

Aquim und ich haben an der jährlichen 24h Übung der USAR – Deutsche Erdbebenrettung teilgenommen.

Aquim

Aquim-Trageübung

Aquim hat die 24h Übung eindrucksvoll gemeistert, war insgesamt sehr souverän  –  zwischen den Einsätzen entspannt und wenn es los ging konzentriert und belastbar. Chapeau junger Mann!! Ich bin sehr stolz auf ihn! Eine Übung war z.B. dass Aquim für die Absuche eines Gebäudeteils in einen 3-4 m tiefen und engen Schacht nach unten verbracht wurde. Unten ist er, raus aus dem Abseilgeschirr, sofort in die Suche gegangen und hat den Fund einer Person sauber angezeigt.

 

 

22. – 24. Juli 2016

Ich nehme mit Indigo und Aquim am 1. Mitteldeutschen Trainingstreffen der Rettungshundestaffel Ostthüringen teil.

 

13. – 15. Mai 2016

logoThe 18th International Rescue Dog Exercise „Ljubljana 2016“          (Google Translator)

Ich wurde eingeladen mit Aquim, Mitglied eines Deutschen ASB-Teams zu sein.

SAR-Einheiten aus 7 europäischen Ländern nehmen an diesem internationalen Mannschafts-Wettbewerb teil. Ich freue mich über die Einladung und hoffe, dass Aquim und ich dem Team eine gute Unterstützung sein werden.

Innerhalb 24 Stunden müssen die Teams an 6-7 Schadensstellen in Trümmer und Fläche arbeiten. Szenario ist ein Erdbeben in Ljubljana. Internationale Rettungshundeteams werden um Hilfe gebeten. Vom Base of Operation aus werden die Teams in Rettungseinsätze geschickt. Die Einsatzaufträge werden an Ort und Stelle jeweils vor Beginn der Arbeit bekannt gegeben. Das Vorgehen nach INSARAG-Richtlinien, die Arbeitsweise des Teams, Kenntnisse in Erste Hilfe-Maßnahmen und das Absolvieren einer Abseilübung mit Hund fließen ebenfalls in die Bewertung mit ein.

Das Grundkriterium für die Bewertung ist die Zahl der gefundenen Personen. Das Team wird positiv bewertet, wenn es 70 % der vermissten Personen gefunden hat und 70% der Gesamtpunktzahl erreicht wurde.

Unser Team belegte den 8. Platz von insgesamt 17 Teams. Damit sind wir sehr zufrieden, obwohl noch Luft nach oben gewesen wäre. Aquim hat sich für einen so jungen Hund gut geschlagen und hat viele neue Erfahrungen gesammelt.

Abeilen mit Hund über einen Fluß bei starkem Regen und Gewitter. Das Wetter hat uns die Flächensuche nicht leicht gemacht.

Abeilen mit Hund über einen Fluß bei starkem Regen und Gewitter. Das Wetter hat uns die Flächensuche nicht leicht gemacht.

17. April 2016

Wir nehmen am StrongDog Munich 2016 teil und freuen uns schon darauf! Dabei ist alles 😉

Indigo und Aquim starten im Scooter-Doppel. Indigo ist zwar schon knapp 9 Jahre alt, hat aber noch eine sehr gute Konstitution und kann sich im Doppel gut auf Aquims Power verlassen. Erfahrungsgemäß ist Aquim auf dem ersten Teil der Strecke der Tempomacher und Indigo hat nach hinten raus dann meist mehr Luft als sein Sohn :-)  Aquim startet dann noch im Scooter-Einzel in der Staffel. Wir sind keine Profis und machen das eigentlich nur weil es Spaß macht.

strongdog

 

 

Ergebnis:

Im Scooter-Doppel haben wir einen hervorragenden 2. Platz belegt!! Indigo und Aquim haben über die 3 Runden wirklich alles gegeben und konnten mit den Sibirian Huskies sehr gut mithalten.

Indigo und Aquim im Zieleinlauf des 1. DurchgangsMünchner Merkur 18.04.2016 mit kurzem Interview im Text

Ich bin sehr stolz auf die Catahoula-Buben. Und – wir waren auch in der Zeitung :-)

 

 

 

2015

18.11.2015

Die ersten Termine für Arbeitstreffen des EALC (European Asscociation of Louisiana Catahoulas) stehen fest. Wir sind dabei!

31.10 – 01.11.2015

24-Stunden Übung der Deutschen Erdbebenrettung. Aquim besteht seine Sichtung für Auslandseinsätze! Auch stressige Situationen, die ihn an seine Grenzen gebracht haben, hat Aquim gut gemeistert und ist im Anschluß daran sofort und zuverlässig in die Suche gegangen. Unter anderem das qualifiziert ihn für solche Einsätze. Im Falle eines Katastropheneinsatzes für die USAR der Deutschen Erdbebenrettung würde Aquim mit mir in den Einsatz gehen.

USAR

 

 

 

 

 

 

 

17./18.10.2015

Flächensuche: starke, schnelle Laufarbeit, schöne Teamarbeit, sichere Anzeigen! Nur etwas nah an der Person beim Anzeigen.

Flächensuche (Vermisstensuche im Wald): starke, schnelle Laufarbeit, schöne Teamarbeit, sichere Anzeigen! Nur etwas nah an der Person beim Anzeigen.

Aquim besteht seine Doppelprüfung in der Trümmer- und Flächensuche bei der Rettungshundestaffel des ASB München/RV Obb. nach gem. Prüfungsordnung DIN 13050

TR Aquim

Die Unterordnung haben wir mit deutlicher Steigerung zur letzten Prüfung sicher bestanden ! In beiden Suchen, Trümmer und Fläche, hat Aquim eine souveräne Leistung gezeigt. Die Trümmersuche war eine ziemliche Herausforderung! Mit viel Ehrgeiz und Findewillen hat er die Prüfung super gemeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25/26.04.2015

Indigo besteht erneut die Doppelprüfung in der Trümmer- und Flächensuche der Rettungshundestaffel des ASB München/RV Obb. Die Unterordnungs-Prüfung bestanden war aber nichts womit wir berühmt werden  😉

Anzeigentest und beide Sucharten mit besten Bewertungen:

Verweistest 1

Flächensuche 1

Trümmersuche 1

Ganz großes Kino Indigo!   :-)

11188395_962089717163995_8747375235980799860_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.- 27.09.2015

Wir fahren zum großen Catahoulatreffen auf die Mitrov Farm nach Tschechien/Böhmen  😀

Meine beiden Catahoula Jungs nehmen an den Wettbewerben Rindertreiben, Rettungshunde Trial teil. Außerdem sind beide für die Rassehundeausstellung gemeldet – Indigo bei den Veteranen und Aquim bei „males never sired a litter“.  Es gibt noch die Wettbewerbe Mantrailing, Scooter, bike jöring und Obedience (leichtes Level). Für Interessenten und Catahoulabesitzer ist es eine sehr gute Gelegenheit viele Catahoulas zu treffen und die Hunde bei der Arbeit zu sehen!

Mehr Infos zur EALC/NALC Catahoula Show hier

 

22.11.2014

Ein Film über Aquim beim Rettungshundetraining. Unsere Aufgabe war die Suche nach 2 vermissten Personen in einem Waldgebiet. Die Sequenz zeigt den Start und die Suche bis zum Fund und Anzeige der ersten Person-  klick hier

19.11.2014

Film vom Scooter Training mit den beiden Jungs klick hier

13. – 16.11.2014

Wir fahren zum Catahoula Treffen des EALC nach Würrich im Hunsrück.

 

29.10.2014

scooterjpgErstes Scooter Training mit Indigo und Aquim beim Zughundezentrum Oberland. Es hat riesig Spaß gemacht und wir haben ein neues Hobby entdeckt!

 

 

 

 

 

19.10.2014

Aquim besteht seine Rettungshundeprüfung in der Trümmersuche. Er ist damit im Alter von 2,5 Jahren geprüfter Rettungshund in der Trümmer- und Flächensuche. Großartig Kimo!

 

24. – 27.07.2014

Wir nehmen am Rettungshunde Workshop des EALC in Leipheim teil – 4 Tage Mantrailing, Trümmer- und Flächensuche mit anderen Catahoulas.

14.06.2014

Aquim besteht im Alter von 1 Jahr und 11 Monaten seine Rettungshunde Hauptprüfung und ist nun zertifizierter Einsatzhund in der Flächensuche. Er ist noch sehr jung und ich bin in der glücklichen Lage ihn langsam an die Einsätze heranführen zu können. Indigo wird weiterhin in den Einsätzen den größten Teil der Sucharbeit leisten. Er ist sehr erfahren, verlässlich und unglaublich ausdauernd.

 

 

 

 

 

06. – 09.06.2014

Rettungshunde Workshop des ASB Bad Segeberg/Stormarn. Ich nehme mit beiden Catahoula Jungs am Workshop Trümmersuche teil.

 

22. – 25.05.2014

Wir fahren zu einem Workshop des EALC   „Arbeitsanlagen bei der Treibarbeit an Rindern“.

 

30.04. – 04.05.2014

4 Tage Trümmer- und Flächensuchtraining mit unserer Rettungshundestaffel ASB RV München/Oberbayern auf  dem IRO Gelände in Zatec/Tschechische Republik. 

 

11. – 13.04.2014

Ich fahre mit Indigo und Aquim zur USAR Prüfung der Deutschen Erdbebenrettung

Indigo wird erneut zur  B-Prüfung nach  den INSARAG Richtlinien für Auslandseinsatzhunde antreten. Zum Erhalt der Einsatzfähigkeit eines Trümmersuchhundes muss diese Prüfung alle 2 Jahre bei einem externen Prüfer erfolgreich abgelegt werden.  14.04.2014: Indigo hat die Prüfung bestanden!

Aquim wird erstmals zur A-Prüfung nach den INSARAG Richtlinien für Auslandseinsatzhunde antreten. Die Prüfung soll seine Anlagen zeigen und seine Fähigkeiten eine verschüttete Person aufzufinden und anzuzeigen. Bei erfolgreichem Ablegen der Prüfung könnte er im Falle eines Auslandseinsatzes als Bestätigungshund mitgenommen werden. Für einen solchen Einsatz ist Aquim aber noch zu jung und zu unreif (er ist 21 Monate alt). Ich werde ihm dafür noch mindestens bis Herbst Zeit geben. 14.04.2014: Aquim hat die Prüfung bestanden!

22.03.2014

Aquim besteht die Rettungshunde-Vorprüfung in der Flächensuche. Das heißt, wir können im Juni zur Rettungshundehauptprüfung antreten.

 

07.03.2014

Die Hundefachzeitschrift WUFF hat angefragt, ob ich einen Artikel über den Louisiana Catahoula Leopard Dog schreiben möchte. Das habe ich natürlich gerne getan und freue mich nun, dass der Artikel in der nächsten WUFF-Ausgabe im April erscheint.

 

 

 

 

 

12./13.10.2013

Indigo hat an diesem Wochenende die Doppelprüfung in der Trümmer- und Flächensuche der ASB Rettungshundestaffel München mit einer sehr souveränen Leistung bestanden. Diese Überprüfung der Einsatzfähigkeit des Teams muss alle 18 Monate von externen Prüfern abgenommen werden.

28.09.2013

Ich nehme mit Aquim am Seminar „Dummytraining intensiv“ mit Manuela van Schewick teil. Veranstalter ist fellomenal

 

18. – 22.09.2013

4 Tage Rettungshundelehrgang des DRV in Großlohra/Thüringen.  Ich fahre mit beiden Catahoulajungs und freu mich schon auf arbeitsintensive Tage und Austausch mit anderen Rettungshundeführern.

 

07.09.2013

Indigo und Aquim sind bei einer Veranstaltung unserer Staffel auf dem Isar Inselfest in München.

 

10. – 14.07.2013

Wir fahren zur den „Catahoula Rettungshundetagen“ des EALC nach Österreich. Wir freuen uns auf 5 Tage arbeiten in den Trümmern und in der Fläche.

 

28. – 30.06.2013

Jährliche 24h Übung der USAR-Gruppe der Deutschen Erdbebenrettung

Indigo hat es wieder absolut zuverlässig und mit großer Ausdauer gemeistert. Das Abseilen ohne mich als Begleitung, also nur der Hund, war neu für ihn. Er wurde ca. 3 m in ein Loch abgeseilt und ich bin über eine Steilleiter nachgestiegen. Unten musste er in der Dunkelheit sofort mit der Absuche des Gebäudes beginnen. Indigo ist völlig unbeeindruckt sofort in die Suche gegangen und hat sicher gefunden und angezeigt. 

Am Ende einer Übung  mit viel Regen und kalten Temperaturen waren wir beide völlig durchnässt und verdient müde. Aquim war auch dabei und durfte 2 Übungsdurchgänge absolvieren bei denen er seine hervorragenden Anlagen in der Trümmerarbeit zeigen konnte!

23. – 26.05.2013

Wir fahren mit unseren beiden Catahoulajungs nach Tschechien zu einem Workshop des EALC „Treibarbeit an Rindern – Test der Arbeitsanlagen der Catahoulas“ .

Das Treffen findet auf einer Rinderfarm in Podmitrov statt – ein nach ökologischen Grundsätzen arbeitender landwirtschaftlicher Betrieb, auf dem schon seit einigen Jahren 3 Catahoulas bei der Arbeit mit den Rinderherden helfen.

 

10.04.2013

Aquim besteht seinen Rettungshunde Eignungstest bei der Rettungshundestaffel des ASB München/RV Oberbayern!

Völlig unbeeindruckt und neugierig stellte er sich den Aufgaben Lärm, optische Reize, Bedrängen durch Menschenkreis usw. Gegenüber den testenden Personen verhielt er sich ebenfalls ausnehmend freundlich. Wir freuen uns über einen Eigungstest mit der Gesamtbewertung „sehr gut“! Aquim wird als Rettungshund in der Trümmer- und Flächensuche ausgebildet.

 

22. bis 24.02.2013

Indigo und ich fahren zur Übung der U.S.A.R Einheit der Deutschen Erdbebenrettung. Aquim kommt auch mit, um ein wenig „USAR-Luft“ zu schnuppern.

 

08.02.2013

Aquim wir 7 Monate alt. Wir haben viel sehr viel Freude mit dem Catahoulabuben. In der Rettungshundeausbildung zeigt er sein großes Talent für´s Suchen und Finden und macht sehr gute Fortschritte. Er stellt uns aber auch auch vor catahoulatypische Herausforderungen. Gut so!  :-)

 

01. bis 04.11.2012

1. Catahoulatreffen des EALC mit Mantrail Workshop

weitere Infos hier

20.10.2012

Indigo und ich bestehen die alle 18 Monate fällige Einsatzüberprüfung in der Flächensuche – Rettungshundeprüfung nach DIN 13050. Good Boy!!

Country Strong´s Aquim

01.10.2012

Country Strong´s Aquim bleibt bei uns! Aquim, ein Rüde aus unserem A-Wurf Country Strong´s Catahoulas bleibt bei uns und wird als Rettungshund in der Trümmer- und Flächensuche ausgebildet. Wir freuen uns sehr über den kleinen, charmanten Catahoulabuben! Er ist ein großartiger kleiner Kerl und entwickelt sich prächtig. Damit leben nun 2 Catahoulas bei uns. 

 

 

 

 

 

Mit Indigo auf dem Rücken klettere ich die Steilleiter eines Hafenkrans hoch. Von oben werden wir dann abgeseilt. Das war neben der eigenlichen Sucharbeit ein Teil unserer Prüfung.

Mit Indigo auf dem Rücken klettere ich die Steilleiter eines Hafenkrans hoch. Von oben werden wir dann abgeseilt. Das war neben der eigenlichen Sucharbeit ein Teil unserer Prüfung.

27. bis 30.09.2012

Übung der U.S.A.R Einheit, Deutsche Erdbebenrettung. Während der 4 Tage Übung bin ich  mit Indigo ein weiteres Mal zur USAR B-Prüfung angetreten. Die Prüfung muss in regelmäßigen Abständen erneuert werden. Wir haben bestanden (Urkunde)!

31.07.2012

Die Website der European Association of Louisiana Catahoulas – EALC geht online  www.ealc.info

 

08.07.2012

Die Welpen sind geboren!! 8 kleine Catahoulas sind gesund zur Welt gekommen – 6 Rüden und 2 Hündinnen. Mutter und Welpen geht es gut. Fotos folgen! Weitere Infos

23. bis 24.06.2012

Indigo und ich haben in der U.S.A.R. Einheit der Deutschen Erdbebenrettung die jährliche 24-Stunden Übung absolviert. In 24 Stunden Dauereinsatz wurde Indigos und meine Belastbarkeit überprüft.  Indigo zeigte seine beeindruckende mentale und physische Ausdauer in der Arbeit. Ich war müde nach 30 Stunden ohne Schlaf und um die Erkenntnis reicher, dass ich mich auch in kräftezehrenden Einsätzen mit etlichen Streßsituationen auf Indigo verlassen kann. In seinen Arbeitpausen hat er im für ihn üblichen Stand by-Modus tief geschlafen, um dann wieder voll bei der Sache zu sein, wenn´s in den Sucheinsatz ging.

Indigo and me had to pass a 24 hours training of U.S.A.R. Unit of German Earthquake Rescue organization. In 24 hours continuous operation Indigo and my carrying capacity was tested. We passed! Indigo showed his impressive mental and physical endurance and I was tired after 30 hour without sleep. I recognized that I can rely on him also in energy-sapping operations with much stressful situations. I´m proud of my boy!

01. bis 06.05.2012

Rettungshundetraining auf einem IRO-Gelände in Tschechien (IRO – Internationale Rettungshunde Organisation). 5 Tage Trümmer- und Flächensuche, Unterordung und Geräteübungen. 3 Rettungshundestaffeln sind mit 26 Hundeführern und insgesamt 33 Hunden vor Ort.

 

28./29.04.2012

Rettungshundeprüfung Trümmersuche nach der gem. Prüfungsordnung DIN 13050. Indigo muss seine Einsatzfähigkeit für Trümmereinsätze alle 18 Monate in einer Prüfung neu unter Beweis stellen.

Auf einem Trümmerareal mit vorgegebener Größe muß Indigo 2-4 verschüttete Personen in einer Suchzeit von 20 Minuten finden und den Fund sicher und anhaltend mit Bellen anzeigen. Suchdrang, Nasenleistung, Anzeigeverhalten, Suchausdauer und Problemlösungsverhalten werden geprüft. Bevor Indigo zur eigentlichen Suche zugelassen wird, muss er eine Unterordnungsprüfung ablegen, vergleichbar mit der Begleithundeprüfung. Erst bei Bestehen dieser Prüfung geht´s in die Suche.

Indigo hat die Trümmersuche bei 31° im Schatten absolut souverän gemeistert. Die Gehorsamsprüfung war bestanden, aber nicht unsere Glanzleistung.

 

05. bis 11.03.2012

Lawinenhundekurs im Schwarzwald – 7 Tage Lawinentraining auf 1350 m Höhe am Feldberg.

Avanlanche rescue training on Feldberg mountain.

 

25. – 26.02.2012

Training mit der U.S.A.R. Gruppe der Deutschen Erdbebenrettung in Aachen !

 

26.11.2011

Indigo besteht die U.S.A.R.-Prüfung für internationale Katastropheneinsätze nach INSARAG Richtlinien. Indy ist damit zertifiziert für Auslandseinsätze. Wir sind jetzt Mitglied der Auslandseinheit der Deutschen Erdbebenrettung e.V.

Indigo passed the U.S.A.R. exam for international disaster operations according INSARAG guidlines successful. We are a member now of Task force Germany, Deutsche Erdbebenrettung e.V. for earthquake rescue.

I´m really proud of my Catahoula boy!

 

29.09 bis 02.10.2011

13. Catahoulatreffen des CC EU in Podmitrov/Tschechien

Indy und ich erreichen den 1. Platz im Dunco Dog Wettbewerb! Disziplinen: 6 km Bikejöring, Bikesprint, Sucharbeit, 100 recall auf Zeit mit Vorsitzen, Frisbee

CC EU Club Ausstellung: Indigo gewinnt seine Klasse mit V1 CAC

11. bis 14.08.2011

Rettungshunde Camp in Mespelbrunn.

Mal wieder 3 Tage hintereinander intensive Sucharbeit in der Fläche (Vermisstensuche in Wald und Feld).

 

06. und 07.08.2011

Indigo und ich nehmen teil am Wochenendseminar mit Dr. Udo Ganßloser und Chima Anyanwu: „Führungskompetenz und Führungsanspruch“ Theorie/Praxis

Veranstalter: fellomenal – tierisch gute seminare

 

16. bis 19.06.2011

3. Deutsches Catahoulatreffen des CCEU in Deutschland

Catahoulas aus Österreich, Niederlande, Tschechien und Deutschland waren da. Es war wieder ein sehr schönes und interessantes Treffen mit lieb gewonnenen Bekannten und Freunden. 4 Tage „catahoulern“ – schee war´s!

21.05.2011

Indigo besteht seine alle 18 Monate fällige Rettunghundeprüfung zum Erhalt der Einsatzberechtigung!

Er bekommt in der Flächensuche in allen Bewertungspunkten Bestnote 1(!) und hinterläßt einen excellenten Eindruck durch sehr gute Suchintensität, selbstständiges Arbeiten, Führigkeit, Beweglichkeit im Gelände und anhaltendem Anzeigen an der gefundenen Person durch Bellen. Wir haben beide eine sehr gute Teamarbeit gezeigt und ich bin stolz auf ihn!

 

02. bis 03.04.2011

Catahoula Show des NALC in Jonesville/Louisiana in den USA.

Auf unserer 3wöchigen Reise durch die Südstaaten der USA haben wir die Show natürlich besucht. Indigo war dabei und gewinnt seine Klasse in der Conformation Show – 1. Platz unter 26 Rüden seiner Klasse! Außerdem wird er „Best of Show Reserve males“! Er nimmt auch am Treeing Wettbewerb teil und macht seine Sache sehr gut. Die 3 Tage in Jonesville waren sehr interessant und haben viel Spaß gemacht. Wir haben viele hilfsbereite und sehr freundliche Menschen getroffen und hatten gute Gespräche!

23./24.10.2010

Rettungshundeprüfung Trümmer , ASB Rettungshundestaffel München:

Indigo und ich müssen unsere Einsatzfähigkeit als Rettungshundeteam alle 18 Monate in der jeweiligen Sparte Flächensuche oder Trümmersuche erneut unter Beweis stellen.

Diesmal war die Trümmerprüfung dran. Die Begleithundeprüfung war ein Teil davon.

Indigo zeigte bei der Trümmersuche seine gewohnt souveräne Leistung und hat die Prüfung bestanden! Wir freuen uns und sind stolz auf unseren „jungen Indianer“ , der nun mit seinen erst 3 Jahren schon 3 Rettungshundeprüfungen erfolreich abgelegt hat und mir immer das Gefühl gibt, dass er die ihm gestellten Aufgaben mit einer gewissen Leichtigkeit lösen wird.

Examination for SAR Dog in wreckage

Every 18 month Indigo has to confirm his utilizability as SAR Dog in wilderness and disaster operation with a new examination. If this exams are successful he gets further certification for that job. Included in this test is also an examination in obedience. This weekend we did exam in disaster operation.

Indigo was successful with an usual sovereign achievement!

30.09. bis 03.10.2010

11. Catahoulatreffen des CC EU in der Tschechischen Republik

Indigos hat die Zuchtzulassungsprüfung am 02.10.2010 bestanden!

 

23.08.2010

Artikel über den fragwürdigen „Modetrend Catahoula züchten“

 

05.08.2010

Indigo bekommt eine NALC Registrierung (National Association of Louisiana Catahoulas) . Das ist der ursprüngliche und größte Zuchtverband für Louisiana Catahoula Leopard Dogs in den USA.

Der Sitz des NALC ist im Bundesstaat Louisiana, dem Ursprung dieser Rasse. Der Zuchtverband wurde 1977 gegründet.

Aufgrund seiner beiden Arbeitsprüfungen „Rettungshund Flächensuche“ und „Rettungshund Trümmersuche“ hat Indigo den Titel „SER Champion“ bekommen. Wir freuen uns darüber sehr!

NALC-Registrierung und Certificate of Championship

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.